Uruguay ist die Demokratie Nr. 1 in Lateinamerika

In einer Welt, in der die Demokratie bedroht ist, stufte The Economist Uruguay als das demokratischste Land Lateinamerikas ein und belegte den 15. Platz der Welt.
Von Karen A. Higgs
Zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2021
469Shares
Werbung

In einer Welt, in der die Demokratie bedroht ist, stufte The Economist Uruguay als das demokratischste Land Lateinamerikas ein. Uruguay ist eines der wenigen Länder der Welt, das eine obligatorische Sperrung während der Pandemie ablehnt.

Der Economist hat Uruguay auf Platz 15 der Welt 2020 eingestuft. Laut The Economist Intelligence Unit Demokratie-Index 2020Uruguay ist das demokratischste Land in Lateinamerika und der Karibik.

Der Economist merkt an: „Der Demokratie wurde 2020 ein schwerer Schlag versetzt. Fast 70% der Länder, die unter den Democracy Index der Economist Intelligence Unit fallen, verzeichneten einen Rückgang ihrer Gesamtpunktzahl, da Land für Land gesperrt wurde, um Leben vor einem neuartigen Coronavirus zu schützen. Der globale Durchschnittswert fiel auf den niedrigsten Stand seit Beginn des Index im Jahr 2006. “

Obwohl der Bericht dies nicht erwähnt, ist Uruguay eines der wenigen Länder der Welt, in denen die Regierung an das Verantwortungsbewusstsein der Nation appellierte und eine obligatorische Sperrung ablehnte.

Der Index kategorisiert Länder als vollständige Demokratien, fehlerhafte Demokratien, hybride Regime und autoritäre Regime. Uruguay, Chile und Costa Rica gelten als die einzigen "vollständigen Demokratien" in der Region.

Wie Uruguay in Bezug auf Demokratie punktete

Uruguay stieg von Platz 15 im Jahr 2019 auf Platz 8 in dieser Ausgabe des Index mit einer Gesamtpunktzahl von 8.61 von 10 Punkten auf. Es wird als „volle Demokratie“ eingestuft.

Uruguay erzielte im „Wahlprozess und Pluralismus“ die perfekte Zehn. Dies ist umso bemerkenswerter, als 2020 das Jahr war, in dem eine neue Regierungskoalition im März die Macht übernahm und später im Jahr Abteilungs- (oder Staats-) Wahlen stattfanden, die trotz der Pandemie stattfanden.

In den „bürgerlichen Freiheiten“ erreicht Uruguay 9.71, 8.13 in der „politischen Kultur“, 6.67 in der „politischen Partizipation“ und in der „Funktionsweise der Regierung“ 8.57.

Wie Uruguay mit anderen lateinamerikanischen Nationen verglichen wird

Im Jahr 2020 ist Uruguay das Land mit dem höchsten Rang in Lateinamerika und der Karibik, gefolgt von Chile (17.), Costa Rica (18.), Panama, Trinidad und Tobago, Jamaika, Kolumbien, Argentinien, Brasilien und Suriname.

Die untersten fünf im Index sind Bolivien, Haiti, Nicaragua, Kuba und Venezuela.

Uruguay führt regelmäßig den Demokratieindex an. Seit Beginn des Index im Jahr 2006 hat sich der Wert Uruguays jedes Jahr stetig verbessert (siehe Seite 25 des Berichts).

Ein paar Spaziergänge entlang der Strand in Montevideo © Jimmy Baikovicius

Uruguays vorbildliche Reaktion auf die Pandemie

"Die Regression war größtenteils das Ergebnis von Maßnahmen der Regierungen zur Bewältigung des durch die Pandemie des neuen Coronavirus (Covid-19) verursachten Notstands im Bereich der öffentlichen Gesundheit, der die Aussetzung der bürgerlichen Freiheiten für die gesamte Bevölkerung über längere Zeiträume bedeutete", heißt es in dem Bericht stellt in seiner Einleitung fest.

Uruguay ist eines der wenigen Länder der Welt, in denen die Regierung den Sinn der Nation ansprach Verantwortung und lehnte eine obligatorische Sperrung ab. Stattdessen haben sich die Bürger auf soziale Distanz verlassen, und die Verwendung von Masken ist in Geschäften und anderen öffentlichen Orten obligatorisch. Die Infektionsraten blieben bestehen in den ersten neun Monaten der Pandemie nahe Null.

Werbung

Aktuelle

Sacromonte-Hotel

Sacromonte – Landschaftshotel & Weinberg

Das Sacromonte Hotel bietet mit seinen modernen Unterkünften und der atemberaubenden Landschaft einen luxuriösen und dennoch rustikalen Zufluchtsort für Natur- und Weinliebhaber.

Was ist das Durchschnittsgehalt in Uruguay?

Ich werde oft gefragt, wie die Gehälter in Uruguay sind. Wenn Sie eine Vorstellung von den Lebenshaltungskosten haben, werden Sie vielleicht überrascht sein. Zahlen vom Dezember 2023.

Beliebt

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In Verbindung stehende Artikel

Ich liebe Montevideo - Candombe-Truppe - von Jimmy Baikovicius

Ist Montevideo einen Besuch wert?

Montevideo wird oft von Buenos Aires überschattet. Drei weit gereiste Blogger erzählen, warum sie sich in Südamerikas Off-the-Radar-Hauptstadt verliebt haben.

Link kopieren