Uruguay – schwulenfreundlichste Nation Südamerikas

…und auf Platz 5 der freundlichsten der Welt, sagt der Spartacus International Gay Guide. Ja, Homosexualität ist hier seit XNUMX Jahren legal.
Von Karen A. Higgs
Die Straßen von Montevideo, Uruguay, leuchteten in den Farben der Gay-Pride-Flagge.
Zuletzt aktualisiert am 8. September 2022
99Shares
Werbung

Uruguay ist das das schwulenfreundlichste Land Südamerikas und das neuntfreundlichste Land der Welt laut Spartacus International Gay Guide. Das liegt an seiner institutionellen, sozioökonomischen, kulturellen und touristischen Entwicklung, sagt a aktuelle Veröffentlichung (März 2022) von DW.com.

Im Jahr 2005 wurde die Hauptstadt Montevideo eine der wenigen Städte der Welt, die eine homomonument  - Ein rosafarbener Granit in Form eines Dreiecks mit der Aufschrift: „Vielfalt ehren heißt Leben ehren“. Es liegt versteckt auf einem kleinen Platz in der Altstadt von Montevideo (obwohl der Platz miserabel ist und eine gute Renovierung verdient).

Schwule in Uruguay - Teil der Möbel?

In Montevideo ist es üblich, schwule Paare – Männer und Frauen – Händchen haltend auf der Rambla zu sehen, der 25 km langen Promenade, die an den Fluss Plate grenzt. Und während ältere Generationen sich vielleicht Zeit nehmen, um sich auf die Veränderungen einzustellen, unterstützen jüngere Generationen offen schwule Gleichaltrige.

Es gibt nur ein paar schwule Bars und ich habe die Erfahrung gemacht, dass schwule Männer und Frauen nicht zum Ghettoisieren neigen. Sie sind sehr viel Teil des allgemeinen Gefüges der Gesellschaft. Obwohl es eine gewisse Atmosphäre von "nicht fragen, nicht erzählen" gibt.

A schwuler Auswanderer nach Uruguay, der in Colonia lebt schreibt: „Ich lebe mit meinem 28-jährigen Partner im uruguayischen Äquivalent des Bibelgürtels und habe bisher überhaupt keine negativen Schwingungen festgestellt. Ich habe ein paar überraschte Blicke von Amts wegen getroffen, aber überhaupt nichts Negatives. … Im Gegensatz zu den USA, Großbritannien und Irland war es hier nie ein Verbrechen, schwul zu sein, daher gibt es nicht das gleiche historische Gepäck und den gleichen Groll, den man an bestimmten Orten findet… Die Sexualität einer Person wird als persönliche Angelegenheit angesehen und ist nicht von Belang an die Nachbarn (außer vielleicht ein bisschen Klatsch). “

Progressive gleichgeschlechtliche Gesetzgebung in Uruguay seit einem Jahrhundert

Das frühe zwanzigste Jahrhundert ist geprägt von einer goldenen Ära fortschrittlicher nationaler Politik, zu der auch die Trennung von Kirche und Staat Im Jahr 1917. Im Jahr 1934 wurde Homosexualität entkriminalisiert. Im selben Jahr wurde das Einwilligungsalter auf 16 Jahre gesenkt - unabhängig davon, mit wem Sie Sex hatten.

In den letzten zehn Jahren haben sich große Veränderungen ergeben Rechte für Schwule, Lesben und Transsexuelle

Antidiskriminierungsgesetze gelten seit 2003, und Schwule und Lesben dürfen seit 2009 offen beim Militär dienen und gemeinsam Kinder adoptieren.

Gleichgeschlechtliche Paare konnten eingehen zivile Vereinigungen seit 2008 und seit 2013 heiraten

Transgender können seit 2009 ihr Geschlecht in offiziellen Unterlagen ändern.

Es scheint also an der Zeit zu sein, Ihren Besuch in der schwulenfreundlichsten Nation Südamerikas zu planen!

Strände

Chihuahua, ein FKK-Strand mehrere Meilen westlich von Punta del Este, hat das einzige Hotel, das ausschließlich für schwule Männer in ganz Uruguay bestimmt ist.

Lesen Sie weiter über das schwule Uruguay auf Englisch

Vielen Dank an Rodrigo Borda von Freundliche Karten und die Hälfte der erstes schwules Paar, das sich registriert, um in Uruguay zu heiraten, weil ich sein Gehirn für diesen Artikel auswählen durfte. 

Titelbild von Romerito Pontes.

Liebe Leser, viele der unten stehenden Kommentatoren waren an einem Aufenthalt in meinem Gästehaus interessiert. Wir hatten viele schwule Gäste, tatsächlich waren unsere ersten überhaupt zwei wunderbare schwule Paare aus Kanada. Nach zehn Jahren (2010-2020) schlossen wir das Gästehaus jedoch, damit ich mich voll und ganz Uruguay widmen konnte. Wenn Sie nach wunderbaren schwulenfreundlichen Unterkünften suchen, sehen Sie sich unsere Empfehlungen unvergesslicher Unterkünfte in Uruguay an. – Gruß aus der Altstadt von Montevideo! – Karin

Werbung

Aktuelle

Sacromonte-Hotel

Sacromonte – Landschaftshotel & Weinberg

Das Sacromonte Hotel bietet mit seinen modernen Unterkünften und der atemberaubenden Landschaft einen luxuriösen und dennoch rustikalen Zufluchtsort für Natur- und Weinliebhaber.

Was ist das Durchschnittsgehalt in Uruguay?

Ich werde oft gefragt, wie die Gehälter in Uruguay sind. Wenn Sie eine Vorstellung von den Lebenshaltungskosten haben, werden Sie vielleicht überrascht sein. Zahlen vom Dezember 2023.

Beliebt

0 Antworten

  1. Hallo! Ich mache gerade einen Geschlechtswechsel durch und habe mich gefragt, ob Sie auf Reisen nach Uruguay Ratschläge zur Sicherheit hatten. Ich stelle mir vor, Montevideo und andere Städte sind sichere Orte, aber gibt es Bereiche, die ich auf meiner Reise meiden sollte? Vielen Dank

    1. Hallo Willis, überall, wo Sie als Tourist hingehen werden, können Sie sicher sein, dass Sie gut behandelt werden. Uruguay behandelt Ausländer aus englischsprachigen Ländern im Allgemeinen sehr gut. Genießen! - Karen

  2. Ich bin ein 76 Jahre alter schwuler Mann. Ich hoffe, Uruguay nächstes Jahr 2020 im April oder Mai zu besuchen. Wäre es möglich, Informationen über Ihr Hotel zu erhalten? Ich würde es schätzen.

  3. Aloha von Sunny Hawaii: Ich mache meine Reisepläne für 2017 und denke, dass ich für meinen Urlaub nach Uruguay fahren werde. Ich habe Ihre Website genossen und freue mich darauf, bald mehr dort zu sehen! Habt einen schönen Tag und jetzt gehe ich an den Strand! (:

  4. Hallo, ich habe es genossen, deinen Blog zu lesen. Derzeit in Argentinien unterwegs und Ende Oktober/Anfang November wieder in Montevideo. Ich schreibe einen Uruguay-Guide für schwule Rucksacktouristen. Und noch einmal, ich liebe all die Informationen in Ihrem Blog, aber nur eine Anmerkung, es stört mich, wenn Sie schreiben, „dass schwule Männer und Frauen nicht dazu neigen, ins Ghetto zu gehen“. Das ist nicht der Fall, die Menschen werden ghettoisiert – es wird ihnen angetan, es ist keine Wahl, die sie treffen. Ich bin sicher, Sie haben es nicht böse gemeint, indem Sie das geschrieben haben, wollten diesen Gedanken aber trotzdem äußern.

    1. Hallo! Ja, ich habe Ghettoise im informellen Sinne benutzt. Vielleicht bin ich von seiner Verwendung auf Spanisch beeinflusst, wo zum Beispiel meine argentinischen Freunde, die in einer kleinen Enklave in Costa Rica leben, ihre nur in Argentinien gelegene Nachbarschaft als "das Ghetto" bezeichnen würden ... Ich freue mich darauf, Ihre Beiträge über Gay Uruguay zu lesen, es ist Zeit Es gab mehr aktualisierte Informationen! Am besten am besten - Karen

  5. Hallo Karen
    Ich plane eine Reise nach Uruguay in den letzten drei Wochen im September.
    Haben Sie noch Zimmer frei?
    Ich werde alleine reisen. Wenn Sie die ersten 5-7 Tage in oder in der Nähe von Montevideo bleiben, möchten Sie dann ein wenig reisen, bevor Sie die letzten 3 Tage zurückkehren.

    Danke und ich freue mich von Ihnen zu hören.

    Chris

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In Verbindung stehende Artikel

Ich liebe Montevideo - Candombe-Truppe - von Jimmy Baikovicius

Ist Montevideo einen Besuch wert?

Montevideo wird oft von Buenos Aires überschattet. Drei weit gereiste Blogger erzählen, warum sie sich in Südamerikas Off-the-Radar-Hauptstadt verliebt haben.

Link kopieren