Canelones: Heimat von 50 % der Weingüter Uruguays

Eine volle Hälfte aller Weingüter in Uruguay befinden sich in Canelones. Diese wurden oft vor 4-5 Generationen von europäischen Einwanderern gegründet.
Von Karen A. Higgs
Zuletzt aktualisiert am Oktober 22, 2022
111Shares
Werbung

Guru'Guay dankt den Immobilienentwicklern aus Canelones Balsa & Asociados für die Ermöglichung dieses Artikels. Bisher war die uruguayische Abteilung der Canelones international nicht auf Englisch sichtbar. Gemeinsam arbeiten Guru'Guay und Balsa daran, Canelones mit einer Serie bekannt zu machen, die zeigt, warum dieser Teil von Uruguay ein unerwartet interessanter Ort zum Leben, Arbeiten und Besuchen ist. Guru'Guays Meinungen sind immer unsere eigenen.

Die Hälfte aller Weingüter in Uruguay befinden sich in nur einer Provinz – dem Departement Canelones. Diese Weingüter wurden oft vor vier oder fünf Generationen von europäischen Einwanderern in einem mit dem Pferd befahrbaren Umkreis um den Hafen von Montevideo, der Hauptstadt Uruguays, gegründet.

Canelones ist als „Uruguays Farm“ bekannt und liefert den größten Teil des Landes an Obst und Gemüse – und Wein. Die reichhaltigen Lehmböden benötigen keine Bewässerung und werden von der Atlantikbrise gekühlt. 65 Millionen der XNUMX Millionen Liter Wein, die die Uruguayer jährlich trinken, werden in Canelones produziert.

Die ersten Einwanderer, die dieses Departement – ​​wie die uruguayischen Provinzen genannt werden – besiedelten, kamen hauptsächlich aus den ärmeren Teilen Norditaliens und Westspaniens (Galizien und das Baskenland). Sie hatten zu Hause Wein hergestellt und als sie vor über 100 Jahren in Uruguay ankamen, machten sich die meisten zu Pferd auf die Suche nach Ackerland, ein paar Stunden vom Hafen entfernt.

Das Land in Canelones war fruchtbar – es gab sogar einen Überschuss an Nährstoffen – und es war einfach, Trauben anzubauen. Tatsächlich war es einfach, etwas anzubauen. Aber in erster Linie war die Wahl eine logistische. Wenn Sie in Canelones Wein anbauen, wäre es billig und einfach, ihn zum Verzehr in die Hauptstadt oder zum Hafen zu transportieren.

Ein Winzer, den ich für diesen Artikel interviewt habe, erzählte, wie sein Vater stolz seiner damals 102-jährigen Urgroßmutter erzählte, dass das Familienweingut „zum ersten Mal“ Weine nach Europa exportieren würde. Nur damit sie schnippisch erwiderte, sein Großvater sei ihm zuvorgekommen, als er in den 1930er Jahren Weine für den Konsum auf den Booten exportiert hatte, die in die alte Heimat zurückfuhren.

Canelones schmiegt sich geografisch um die Hauptstadt Montevideo und ist auch heute noch der Ort, an dem die meisten Menschen leben.

Wie viele Hauptstädte – oder Großstädte – der Welt haben eine Weinregion so nah bei sich? Ein anderer Winzer bemerkte, dass Canelones mit Napa Valley und seiner Nähe zu San Francisco verglichen werden könne.

Burgunder Boden mit Bordeaux-Klima

Canelones teilt die gleiche Parallele mit Stellenbosch in Südafrika zwischen dem 33. und 34. Breitengrad. Doch die Weine von Canelones und in der Tat von Uruguay überraschen die Trinker mit ihrem deutlichen Unterschied zu anderen südamerikanischen und neuen Weltweinen.

Weine aus Argentinien und Chile wachsen in Gebieten mit hoher Trockenheit. Sie müssen optimiert werden, damit sie frisch und nicht sirupartig schmecken. In Canelones haben Trauben, die auf Lehmböden mit reichlich Wasser und Meeresbrise angebaut werden, eine gute natürliche Säure, die keiner Korrektur bedarf.

Studien haben Canelones mit Bordeaux in Frankreich gleichgesetzt, nicht mit Mendoza in Argentinien. Ein Winzer sagte mir, dass, obwohl geografisch uruguayische Weine aus der neuen Welt stammen, uruguayische Weine kulturell und in ihrem Stil den Weinen des alten Kontinents sehr ähneln.

Die Bedeutung der Tradition in den Weingütern von Canelones

Die überwiegende Mehrheit der Weingüter in Canelones wird von Winzern in der vierten und fünften Generation geführt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Geschwister und ihre Eltern, die jetzt in ihren 80ern und 90ern sind (es muss der Wein sein!), auf demselben Anwesen leben. Obwohl Frauen traditionell schon immer eine wichtige Rolle in ländlichen Familien gespielt haben, sind sie heute in der Branche viel sichtbarer.

Ein Winzer erzählte mir, dass der größte Unterschied bei seinen in Canelones produzierten und in fast fünfzig Länder exportierten Weinen der familiäre Einfluss sei. „Wir sind Weinköche“, sagte er, und er „kocht“ wie sein Vater und sein Großvater vor ihm, nach denselben Traditionen und Rezepten. Diese Traditionen unterscheiden sie von einem nur 10 km entfernten Weingut mit ähnlichen Böden.

(Nicht alle Weingüter in Canelones befinden sich auf Lehmböden. Es gibt Mikro-Terroirs. Die Weine von Canelones unterscheiden sich jedoch von den Weinen, die in Camelo im Westen und Maldonado im Osten angebaut werden.)

In vielen Fällen beinhalten diese „Rezepte“ auch die über Generationen weitergegebene Infrastruktur. Weinautoren aus Europa wunderten sich über die anhaltende Verwendung von Systemen, die in der Champagne seit mehr als einem Jahrhundert nicht mehr gesehen wurden, die in Canelones immer noch zur Herstellung von Schaumweinen verwendet werden. In ähnlicher Weise verwenden viele Canelones-Winzer weiterhin die Gärtanks aus Beton, die von der ersten Generation gebaut wurden. Ein 80 Jahre altes Weingut stellt seinen Wein noch immer in XNUMX Jahre alten Zementtanks her. Die Tanks wurden für achtzig Ernten verwendet und das raue Innere beherbergt die guten Bakterien von achtzig Jahrgängen. Die Tanks mögen urig oder retro wirken, aber wenn man darüber nachdenkt, erinnern sie an die Antike Weingefäße aus Steingut. Und es gibt einen Grund. Diese gealterten Tanks produzieren Weine, die auf das Mittelmeer zurückgehen – und nicht die hellen Weine aus Edelstahltanks.

Wie ein Winzer es ausdrückte, verstehen sie sich als historische Weingüter, die auch Technologie anwenden.

Weine zum Probieren in Canelones

Natürlich Uruguays charakteristische Sorte, Tannat, ist der Wein Nummer eins, der in Canelones produziert wird, aber es gibt Neuigkeiten.

Machen Sie sich bereit, großartige neue Sorten zu probieren, die mit Cabernet Sauvignon gekreuzt wurden—marselan mit Grenache u arinarnoa mit Uruguays Flaggschiff Tannat. Diese Sorten wurden auch in Bordeaux angenommen, da sich die französische Region an den Klimawandel anpasst und weil sie wie Canelones besser für feuchtes Klima geeignet sind.

Andere Weine sind (aber nicht beschränkt auf):

Rotweine: Tannat, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Nebbiolo, Arinarnoa, Marselan

Weiß: Sauvignon Blanc, Chardonnay, Albariño, Petit Manseng, Torrontés, Moscatel

Anreise

Canelones Weingüter sind alle weniger als eine Stunde von Montevideo entfernt. Beachten Sie jedoch, dass Uruguay eine hat Null-Toleranz-Gesetz für Alkohol am Steuer. Dies bedeutet, dass Sie mit einer privaten Tour wie gehen können Weinforscher oder arrangieren Sie den Transport mit einem Weingut oder fahren Sie mit einem bestimmten Fahrer.

Im typischen egalitären uruguayischen Stil, in dem niemand den anderen überschatten oder überstrahlen sollte, sind die Schilder, die auf Weingüter hinweisen, allgemein gehalten und enthalten nicht den Namen des Weinguts. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihr GPS eingeschaltet haben.

Angesichts der Nähe der Weingüter zueinander ist es möglich, mehrere Weingüter an einem Tag zu besuchen, aber ich schlage dies nicht vor. Lesen Sie diesen Artikel dazu Finde heraus warum.

Denken Sie daran, dass Sie eine Familie besuchen, kein Unternehmen. Diese Dinge brauchen Zeit. Und machen Sie sich bereit, Canelones zu entdecken – wie mir ein Winzer sagte, das bestgehütete Geheimnis des bestgehüteten Geheimnisses Südamerikas.

Mehr erfahren

Diese Serie wird gesponsert von

TRANSPARENZPRÜFUNG Der Gründer von Guru'Guay kauft eine Immobilie von Balsa & Asociados. Informieren Sie sich über ihre Erfahrungen beim Kauf von a Neubau in Canelones und folgen Sie ihren Video-Updates auf YouTube.

Dieser Artikel wäre nicht möglich gewesen ohne Beiträge von: INAVI, Bresesti, Pisano und Pizorrno.

Auch an Balsa & Asociados für ihre Unterstützung der Guru'Guay-Serie über Canelones für ein internationales Publikum. Dieses Gespräch war Teil der Recherche für diese Serie.

Bildnachweis: INAVI

Werbung

Aktuelle

Beliebt

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In Verbindung stehende Artikel

Link kopieren