Tannat für Anfänger

Jede dritte in Uruguay produzierte Flasche Wein ist ein Tannat. Wie schmeckt Uruguays Flaggschiff-Wein? Hier ist eine Anleitung für Einheimische.
Von Karen A. Higgs
Zuletzt aktualisiert am 21. Mai 2021
289Shares
Werbung

Unglaublich einer von jedem nach drei Flaschenwein aus Uruguay ist ein Tannat.

Wie also schmeckt Uruguays Flaggschiffwein? Hier ist eine Anleitung für den Einstieg. Die Weine wurden von Gastronomen in Montevideo ausgewählt, deren Mission es ist, ihre Kunden für uruguayische Weine zu begeistern 🍷 Diesen Rat sollten Sie befolgen.

Die Weinherstellung begann Mitte des 1870. Jahrhunderts in Uruguay. Weinreben wurden aus Spanien gebracht und die Leute machten ihren eigenen Wein zu Hause. Die erste Person, die die Weinproduktion als Geschäftsmöglichkeit betrachtete, war ein baskischer Einwanderer, Pascual Harriague. Er pflanzte XNUMX verschiedene Sorten auf der Suche nach einer Sorte, die sich gut an den Boden und das Klima Uruguays anpasst.

Der Wein, der bei seinen Kunden am beliebtesten war, war ein Tannat, eine Rebe französischen Ursprungs. Tatsächlich waren die Einheimischen verrückt nach Tannat. Harriague wurde mit einem nationalen Preis ausgezeichnet und weniger als ein Jahrzehnt später war Tannat so allgegenwärtig, dass es DER Wein war, den uruguayische Bürger konsumierten. Heute ist jede dritte in Uruguay produzierte Flasche Wein ein Tannat.

Wie sieht Tannat aus und schmeckt es?

Ein traditioneller Tannat ist ein vollmundiger, sehr dunkler Rotwein - manchmal so dunkel, dass er eine tiefviolette, fast blaue Farbe haben kann.

Es neigt dazu, Aromen von sehr reifen roten und schwarzen Früchten, Umami und Gewürzen zu haben. Im Alter erscheinen Schokolade und Tabak. Im Mund kann es adstringierend und tanninhaltig sein, aber im Alter wird es samtig und fast süß.

Tannat bedeckt Ihre Zunge und passt immer gut zu rotem Fleisch, Käse und scharfen Speisen. Ich glaube, ich habe gelernt, Tannat wirklich zu schätzen, als mir klar wurde, wie wichtig es ist, beim Schlürfen zu essen.

Tannate für jeden Geschmack

Vor einigen Jahrzehnten, bevor die Weinherstellung in Uruguay anspruchsvoller wurde, hatten Tannate den Ruf, übermäßig tanninhaltig zu sein. Heute ist das weit davon entfernt. Uruguayische Tannate sind so vielfältig - manche eignen sich sogar perfekt als Aperitif.

Weinautor W Blake Grey vergleicht Uruguay Tannat mit Syrah für seine Vielfalt. "Uruguay und Tannat sind wirklich die perfekte Mischung aus Terroir - windig, feucht, ozeanisch, kühl für Südamerika - und Trauben", sagt er. "Uruguayisches Tannat ist in seiner reinsten Form […] ein Weinliebhaberwein, ein Sommelierwein, ein Weinliebhaberwein."

Tannate für den Einstieg

Wir haben unsere vertrauenswürdigen Kontakte im Weinbistro gefragt Bacchus und Es ist Mercat (beide führen diese Weine), um einige Tannate für Anfänger (und darüber hinaus) vorzuschlagen:

  • Alt de la Ballena Tannat Viognier [Es Mercat: "Für alle, die ein wenig probieren wollen und Angst vor der Stärke von Tannat haben"]
  • Antigua Bodega Stagnari Tannat Primadonna 2013
  • Handwerkerin Tannat Merlot Zinfandel Reserva [der Jahrgang 2018 derzeit in den USA erhältlich]
  • Handwerkerin Tannat Rosé [Guru'Guay: Wunderschön fuchsiafarben, perfekt als Aperitif]
  • Bracco Bosca Ombu [Baco: „Sehr fruchtig und großartig als Einführung in Tannat“]
  • Cerro Chapeu Batovi [Baco: "Ikone"]
  • Los Nadies Gleichgewicht [Es Mercat: “Der 2018 ist besonders trinkbar mit der Komplexität, die für Los Nadies charakteristisch ist. Aber wir empfehlen alle Jahrgänge! “ Hinweis: Wenn Sie möchten, dass ein Tannat altert, wählen Sie ein Los Nadies.]
  • Pisano Tannat RPF

Für alle weinbegeisterten Gärtner da draußen, verpassen Sie nicht diesen interessanten Artikel über wie man pralle Weintrauben für einen tiefen und komplexen hausgemachten Wein anbaut.

Werbung

Aktuelle

Beliebt

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

In Verbindung stehende Artikel

Die Top Tannate von 2020

Jede dritte Flasche Uruguay-Wein ist ein Tannat. Ja, Uruguayaner LIEBEN dieses Rot. Heutzutage gibt es für jeden Anlass ein Tannat. Wir feiern die Top Tannats.

Link kopieren